Kontakt Form

Gästebuch

Slav Stein

2015-08-25

Dear Irina,
We just returned home from Europe.
We were very pleasantly surprised by the service which we received from your company.
Everything went as well as you promised and the guide Alexandra was perfect and very knowledgeable
and helpful. The car was midsized , clean with very good driver Andrey.
Thank you again for great help.
You can use my feedback if you want for future references.
Thank you again,
Regards,
Slav Stein

Slav Stein

2015-08-25

Dear Irina,
We just returned home from Europe.
We were very pleasantly surprised by the service which we received from your company.
Everything went as well as you promised and the guide Alexandra was perfect and very knowledgeable
and helpful. The car was midsized , clean with very good driver Andrey.
Thank you again for great help.
You can use my feedback if you want for future references.
Thank you again,
Regards,
Slav Stein

Michael Flynn

2015-08-18

I just want to say thank you for all of your help with organising our train tickets. Our trip was fantastic and everything went so smoothly. You were very helpful and efficient to deal with. I will be recommending you to anyone I know visiting Russia.

Thank you!

Michael and Carmel.

Alle EinträgeNeuer Eintrag

JekaterinburgDruckversion

Allgemeine Stadtinformation

Temple on the spilt blood

Kirche auf dem Blute

Die Region um Jekaterinburg ist in industrieller, politischer und kultureller Hinsicht das Zentrum des Urals und die drittwichtigste Region nach Moskau und St. Petersburg. Ca. 40 km von der mit einem Obelisk markierten Grenze zwischen Europa und Asien liegt ihr Zentrum Jekaterinburg. Die dazugehörige Umgebung, die Region Swerdlovsk, ist immer noch nach dem Namen der Stadt aus der Sowjetzeit benannt, weil sich die Bewohner bei der allgemeinen Rückbenennung während der Perestroika entschieden hatten, den sowjetischen Namen beizubehalten.

Ganya's Pit

Kapelle über der Grube, in der die Leichen der Zarenfamilie verbrannt wurden

Das Gebiet ist eine der ältesten industriellen Regionen Russlands, mit deren Erschließung bereits die Nowgoroder im 11. Jahrhundert begonnen hatten. Im Jahre 1598 wurde mit Werchoturje die erste Stadt gegründet; sie war die erste Hauptstadt des Urals. 1723 wurde dann Jekaterinburg gegründet, benannt nach Zarin Katharina der Großen (russ. Jekaterina). Die industrielle Erschließung begann Ende des 17. Jahrhunderts und ist eng mit Peter dem Großen und dem Erdbauindustriellen Demidow verknüpft. Im 18. und 19. Jahrhundert war der Ural das landesweit wichtigste Zentrum für Metallverarbeitung. Im 20. Jahrhundert ist die Geschichte der Region unzertrennlich mit dem Namen des letzten russischen Zaren Nikolaus II. verbunden, der hier im Jahre 1918 mit seiner Familie von den Bolschewiki erschossen wurde. Boris Jelzin, der erste Präsident Russlands, wurde in Jekaterinburg geboren.

Monument to the symboli? border between Europe and Asia

Denkmal an der Stelle der symbolischen Grenze zwischen Europa und Asien

Heute ist das Gebiet Swerdlowsk eine der am stärksten urbanisierten und industriell entwickelten Regionen des Landes. In der Stadt Jekaterinburg leben 1,3 Millionen Einwohner. Sie ist heute die fünftgrößte Stadt in Russland. Seit 1999 besitzt die Stadt ein U-Bahn-System; sie ist das Finanz-, Banken-, Kultur- und Wissenschaftszentrum des Urals. In der Stadt gibt es zwei Universitäten, 17 Institute der russischen Akademie der Wissenschaften, Dutzende Forschungsinstitute. Es gibt mehrere Theater (Oper, Ballett, Komödie), eine Philharmonie, einen Zirkus, einen Zoo, Kunstgalerien und eine Vielzahl an Museen und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die alte Bergkanzlei und die Heilige Auferstehungskathedrale, die allesamt Teil des kulturellen Lebens der Stadt sind. An der Stelle des Hauses, in dem 1918 die Zarenfamilie erschossen wurde, steht heute ein Gedenkturm. Im Nationalpark "Hirschbach" gibt es über 1.900 unterschiedliche Pflanzenarten und 212 Tierarten.

Wir stellen Ihnen die Einladung kostenlos zur Verfügung, wenn Sie bei uns die Unterbringung buchen!

  • Hotels in Jekaterinburg
    Hier finden Sie eine Liste von Hotels in Jekaterinburg mit der Möglichkeit zum Reservieren. Sie können alle hier aufgeführten Hotels über unser Reisebüro buchen und bekommen Preisnachlass. Wenn Sie Ihr Hotel bei uns buchen, ist ihre Visaunterstützung (die Einladung für ein russisches Visum) kostenlos. Wenn Sie ein anderes Hotel in Jekaterinburg buchen wollen, kontaktieren Sie uns.
  • Sightseeing in Jekaterinburg
    Jekaterinburg ist die drittgrößte Stadt Russlands und es gibt hier viele Dinge, die ein Tourist sich ansehen sollte. Hier finden Sie eine Liste von Ausflügen und Tagestouren, die wir empfehlen können. Auf Anfrage können auch andere Exkursionen organisiert werden. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Transfer in Jekaterinburg
    Hier finden Sie eine Auflistung aller Möglichkeiten der Beförderung (inklusive Autoverleih). Wir bieten individuelle Transfers mit dem PKW und Gruppentransfers mit Bussen an. Normalerweise ist beim Transfer kein Führer vorgesehen, aber auch dies kann arrangiert werden. Der Führer spricht eine der üblichen Sprachen, begleitet Sie zu Ihrer Unterkunft und zeigt Ihnen die Stadt.